Mit dem Fahrrad zur Schule

Mit dem Fahrrad zur Schule zu fahren ist eine gute Möglichkeit, sich zu bewegen und frische Luft zu schnappen. Es kann auch eine Menge Spaß machen!
Kopiert!
INHALT

Hier sind ein paar Dinge, die Du beachten solltest, wenn Du mit dem Fahrrad zur Schule fährst:


1. Trage immer einen Helm. Dies ist das Wichtigste, was Du tun kannst, um beim Fahrradfahren sicher zu sein.


2. Befolgen Sie alle Verkehrsregeln. Das bedeutet, auf der rechten Straßenseite zu fahren und beim Abbiegen Handzeichen zu geben.


3. Sei sichtbar. Trage helle Kleidung, damit die Autofahrer dich sehen können, und überlege, ob Du eine Flagge an deinem Fahrrad anbringen magst, um noch besser gesehen zu werden.


4. Sei vorbereitet. Vergewissere dich, dass dein Fahrrad in gutem Zustand ist, bevor Du dich auf den Weg machst, und bringe einen Ersatzreifen und eine Luftpumpe mit, für den Fall, dass Du einen Platten hast.


5. Fahre mit deine Freunden. Es macht immer mehr Spaß, mit jemand anderem zu fahren, und es ist auch sicherer.


Mit dem Fahrrad zur Schule zu fahren ist eine angenehme Art, den Tag zu beginnen. Es ist gut für die Gesundheit, die Umwelt und bringt auch noch eine Menge Spaß!


p.s.: Schloss zum Anschließen an der Schule nicht vergessen.

Teilen

Auch interessant

Kaufe und verkaufe
dein Fahrrad bei cycle.de!