Fahrradkultur in den Niederlanden

Die Religion der Niederlande.
Kopiert!
INHALT

Die Fahrradkultur in den Niederlanden ist eine Lebenseinstellung. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen aller Altersgruppen mit dem Fahrrad zur Arbeit oder zur Schule fahren, selbst bei schlechtem Wetter. Das liegt daran, dass die Niederlande über eine der besten Fahrradinfrastrukturen der Welt verfügen, die es sicher und einfach macht, mit dem Fahrrad unterwegs zu sein.

Die Niederländer fahren schon seit Jahrzehnten mit dem Fahrrad, und das zeigt sich in der Art und Weise, wie das Fahrrad in den Alltag integriert ist. So gibt es in vielen Unternehmen Fahrradparkplätze und Duschen für Mitarbeiter, die mit dem Rad zur Arbeit fahren. Und in den Städten gibt es Vorfahrt, spezielle Radwege und Ampeln, nur für Radfahrer.

Diese Kultur des Radfahrens hat sich positiv auf die Umwelt und die öffentliche Gesundheit ausgewirkt. Tatsächlich haben die Niederlande eine der niedrigsten Raten an Fettleibigkeit und Herzkrankheiten in Europa.


In den Niederlanden wirst Du auf dem Fahrrad stets in guter Gesellschaft sein!

Teilen

Auch interessant

Kaufe und verkaufe
dein Fahrrad bei cycle.de!