Carbon Fahrradrahmen – Technik aus dem All

Es wurde für die Raumfahrt erfunden und ist in der Formel 1 und Tour de France Standard: Carbonfaser.
Kopiert!
INHALT

Carbon Rahmen sind sehr leicht, steif, extrem leicht und teuer in der Herstellung. Carbon ist das leichteste und stärkste bekannte Rahmenmaterial für Fahrräder. Ein Fahrradrahmen aus Karbonfasern wird dementsprechend häufig in High-End-Rennrädern verbaut, da es einen unschlagbaren Vorteil in Bezug auf Geschwindigkeit und Agilität bietet.


Ein Carbon Fahrrad verfügt über eine sehr hohe Steifigkeit. Dies bedeutet, dass es Stöße nicht so gut absorbiert wie andere Materialien. Dies kann zu einem härteren Fahrverhalten führen, aber es bedeutet auch, dass Carbon Fahrräder auf flachem Untergrund sehr effizient sind - perfekt für Alle diejenigen, die gern schnell fahren! Jedes Watt an Energie wird bestmöglich auf die Räder und die Straße übertragen.


Wenn Du dich für ein Carbon bike entscheidest, solltest Du einige Dinge beachten. Erstens können Carbon Rahmen aufgrund ihrer Steifigkeit für manche Fahrer unbequem sein. Ein Carbon Fahrrad sollte dir auf jeden Fall richtig gut passen. Eine passende Rahmen Ergonomie ist dafür Voraussetzung. Wenn Du vorhast, viele Langstrecken zu fahren, solltest Du ein Carbon Fahrrad ausgiebig testen, bevor Du es kaufst, um sicherzustellen, dass es für dich bequem genug ist. Ein guter Sattel, eine Radlerhose und eine Handvoll Vaseline können den Komfort weiter steigern.

Fahrräder aus Carbon sind grundsätzlich teurer sein als andere Fahrradtypen, mit Ausnahme von Titan. Carbon ist dafür überaus stabil und kann nicht rosten. Wenn Du es ernst meinst mit dem Fahrradfahren, dann ist der Kauf eines gebrauchten Carbon Fahrrads auf jeden Fall eine gute Investition. Zu beachten ist bei einem Carbon Fahrrad Rahmen lediglich, dass, wenn er einmal gerissen ist, er praktisch nicht mehr zu reparieren ist und demnach nur noch entsorgt werden kann. Mangels Rost oder Instabilität kann ein solcher Riss allerdings nur durch grob fahrlässiges Verhalten herbeigeführt werden.


Wenn Du auf der Suche nach einem schnellen, leichten Fahrrad bist, mit dem Du schnell vorankommen magst, ist ein Kohlefaserfahrrad die perfekte Wahl für Dich. Vereinbare einfach eine ausgiebige Probefahrt, um sicherzugehen, dass es das Richtige für Dich ist!

Teilen

Auch interessant

Kaufe und verkaufe
dein Fahrrad bei cycle.de!