Ein Kaufvertrag für dein gebrauchtes Fahrrad

Bei cycle.de erhältst Du für jedes gekaufte Fahrrad einen Kaufvertrag.
Kopiert!
INHALT

Du möchtest ein gebrauchtes Fahrrad von Privat kaufen, dir kommt das aber alles ein bisschen shady vor? Online ein günstiges Fahrrad zu kaufen ist einfach, und sicher. Es kommt dabei nicht nur auf die richtige Rahmengröße und den Stil des Fahrrads an, sondern auch auf Sicherheit in der Abwicklung.


Nun, keine Sorge, ab jetzt bist Du sicher. Du bist bei cycle.de.


Solltest Du dein gebrauchtes Fahrrad oder E Bike online kaufen bzw. verkaufen erhalten beide Kaufparteien bei cycle.de gratis einen automatisch generierten Kaufvertrag zugesendet. Das bedeutet: Ein Kaufvertrag und ein Vertrag für den Eigentumsübergang, sowie eine Rechnung. Egal, ob dein gebrauchtes Fahrrad von privat verkaufst oder Du ein erfolgreicher Unternehmer mit einer ganzen Kette an Fahrradläden bist. Mit cycle.de bist nach der aktuellen DE/EU-Gesetzgebung und -Rechtsprechung aufgestellt. Automatisch werden Haftungsausschlüsse oder Haftungs-Regeln eingefügt, Meta-Daten, Fotos und der Verkaufspreis dokumentiert und in einem Dokument zusammengefasst.


Scanne einfach den QR-Code aus dem Chat des Fahrrad-Angebots mit deinem Handy und schon erhaltet ihr beide einen individuellen Vertrag zur Dokumentation.

Hast Du das schonmal gesehen? Einen digital automatisch generierten Kaufvertrag für dein Bike? Nein, wir auch nicht. Nun, die Zeit des Wartens ist vorbei.


Ein Fahrradkaufvertrag ist eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen einem Käufer und einem Verkäufer eines Fahrrads. Der Vertrag sollte die Marke und das Modell des Fahrrads, den Kaufpreis und das Kaufdatum enthalten. Er sollte auch eine Klausel enthalten, dass das Fahrrad so verkauft wird, wie es ist, ohne jegliche Garantie oder Gewährleistung, zumindest wenn der Verkäufer eine Privatperson ist.


Vor der Vertragsunterzeichnung sollte der Käufer eine Probefahrt mit dem Fahrrad machen, um sich zu vergewissern, dass es in dem beschriebenen und angegebenen Zustand ist. Wenn es irgendwelche Probleme mit dem Fahrrad gibt, hat der Käufer das Recht, das Fahrrad nicht zu erwerben.


Wenn Du ein Fahrrad von einem privaten Verkäufer kaufst, ist es wichtig, dass Du einen Kaufvertrag abschließt, um deine Rechte als Käufer langfristig zu sichern und zu schützen. Für jeden Kauf eines gebrauchten Fahrrads erhältst Du bei cycle.de automatisch einen Kaufvertrag und digitalen Eigentumsnachweis dazu, ohne Gebühren.


Möchtest Du dein Fahrrad bei der Polizei als gestohlen melden, hast Du dank deinem Kaufvertrag und deinem digitalen wallet bei cycle.de stets alle Daten und Informationen verfügbar.


Mit dem Kaufvertrag für dein Fahrrad hast Du jederzeit einen Nachweis über das Eigentum an deinem gebrauchten E Bike oder gebrauchten Fahrrad. Dabei ist es wirklich egal, ob Du ein privat-Verkäufer oder ein professioneller Dealer bist, Kaufverträge bekommen alle Parteien automatisch ausgestellt. Gratis, für dein perfektes neues altes Fahrrad.


Die Fahrrad Kaufverträge und Fahrrad Rechnungen dienen der Dokumentation der Transaktion an dem Fahrrad-Verkauf. Jeder Fahrrad Kaufvertrag wird, unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtslage, auch und insbesondere des Verbraucherrechts, auf Basis einer Vertragsvorlage von der API von cycle.de individuell generiert und ausgestellt. Diese API haben wir nach höchsten Datenschutzstandards und auf Basis der etablierten Programmiersprache LATeX aufgebaut.


Grundsätzlich wird der Kaufvertrag für das gebrauchte Fahrrad den Parteien nur ausgestellt, nachdem der Käufer ausdrücklich den Zugang des gebrauchten Fahrrads und der Verkäufer ausdrücklich den Zugang des Kaufpreises erklärt haben


Die Kaufverträge werden im Einklang mit der neuen Warenkaufrichtlinie RL (EU) 2019/771 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Mai 2019 über bestimmte vertragsrechtliche Aspekte des Warenkaufs, zur Änderung der Verordnung (EU) 2017/2394 und der Richtlinie 2009/22/EG sowie zur Aufhebung der Richtlinie 1999/44/EG, ABl. 2019, L 136/28, erstellt und ausgefertigt. Des weiteren werden die Voraussetzungen der Datenschutzgrundverordnung und der EU-GDPR berücksichtigt.


Teil der Kaufverträge ist die Fahrradmarke, das Modell, Fotos zugehörige Detail-Informationen, der Kaufpreis und Meta-Informationen wie das Datum des Erwerbs oder der Verkäufer. Beim Fahrrad Kauf geht dein neues altes Fahrrad also analog und digital in deine Fahrrad-Sammlung über.


In deiner persönlichen Fahrrad-Sammlung erhältst Du eine allgemeine Übersicht deiner Traumräder, die aktuelle Wertentwicklung sowie alle Fotos von deinen Fahrrädern.


Fahrräder aus deiner Sammlung kannst Du mit einem Klick wieder auf der Fahrrad-Börse von cycle.de inserieren und auf Kaufanfragen warten. Und schon bist Du ein Teil einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft. Verkaufst Du dein gebrauchtes Fahrrad weiter profitierst Du zudem von dem Kaufvertrag für dein Fahrrad als Eigentumsnachweis und wertbildenden Faktor.

Teilen

Auch interessant

Kaufe und verkaufe
dein Fahrrad bei cycle.de!