Gebrauchte Fahrräder aus

Frankfurt

Filtern nach
Neueste zuerst
Neueste zuerst
Preis (aufsteigend)
Preis (absteigend)
Ort
Radius
30 km
Radius
Kategorie
Was suchst du?
Citybikes
Gravelbikes
Mountainbikes
Rennräder
Singlespeed
Lastenräder
E-Bikes
Kinder-/Jugend
Tiefeinsteiger
Trekkingbikes
Hollandräder
BMX
Falträder / Kompaktbikes
Anhänger
Preis
Preis festlegen
Mindestpreis
Maximaler Preis
Körpergröße
Neueste zuerst
Neueste zuerst
Preis (aufsteigend)
Preis (absteigend)
Filter einstellen
Ort
Radius
30 km
Radius
Kategorie
Was suchst du?
Citybikes
Gravelbikes
Mountainbikes
Rennräder
Singlespeed
Lastenräder
E-Bikes
Kinder-/Jugend
Tiefeinsteiger
Trekkingbikes
Hollandräder
BMX
Falträder / Kompaktbikes
Anhänger
Preis
Preis festlegen
Mindestpreis
Maximaler Preis
Körpergröße

Gebrauchtes Fahrrad kaufen in Frankfurt

Fraaaankfurt, Mit einem gebrauchten Fahrrad ist man in Frankfurt auf der sicheren Seite. Zwar gibt es beim größten Frankfurter Fahrrad-Laden, Fahrrad-Stadler, eine große Auswahl an neuen Fahrrädern, doch ein neues Fahrrad kann in der ehemaligen Hauptstadt des Verbrechens schneller geklaut werden als es einem lieb ist.

Warum ein gebrauchtes Fahrrad?

Frankfurt Und so lautet die Empfehlung der cycle-Redaktion: Frankfurterinnen und Frankfurter, kauft euch ein Fahrrad steigt auf, erfahrt die Freiheit auf zwei Rädern und genießt euer Leben in der Fahrrad-Stadt Frankfurt. Um ein solches Traum-Fahrrad in deiner Traum-Stadt zu Fahren benötigst Du erstmal ein Fahrrad. Ein Fahrrad, das gut aussieht, gut passt, deinen Stil trifft, praktisch ist, und, vor allem, zu einem guten Preis. Wir empfehlen: Ein gebrauchtes Stadt-Fahrrad für die kurzen Distanzen von zuhause, zum Schwimmbad, zum Supermarkt und zurück. Oder zur Arbeit.

Fahrrad Werkstätten in Frankfurt

Zwar gibt es große Fahrrad-Läden und Fahrrad-Werkstätten wie Stadler. Aber es gibt eben auch viele und einmalige Menschen, die das gebrauchte und das zu Reparierende Fahrrad als ihren Beruf und Berufung ausüben. Sei es beim Kettenesel im schönen Sachsenhausen oder bei Guilty76 Race Department von TRVelo in der Frankfurter Innenstadt oder im Hinterhof bei Re-Bicycle in der Töngesgasse nahe der Frankfurter Altstadt. An all diesen und weiteren schönen Frankfurter Werkstätten und Plätzchen kann man sein Fahrrad reparieren lassen.

Fahrrad reparieren in Frankfurt

Wenn du dein Fahrrad selbst reparieren möchtest, kannst du dies mit guter Musik, passenden Ersatzteilen, Fahrrad-Werkzeug und etwas Platz einfach zuhause erledigen. Es gibt zudem einige Selbst-Hilfe-Werkstätten wie die AStA-Fahrrad-Werkstatt auf dem Uni-Campus Westend, bei diesen kannst du zu geringen Kosten und mit gebrauchten Fahrrad-Teilen dein Fahrrad wieder fit und verkehrssicher machen.

Frankfurt, die Stadt der Fahrräder

Nicht nur die radelnde und arbeitende Gesellschaft, nein, auch in der Frankfurter Verkehrspolitik gibt es Begeisterung fürs Fahrrad. Mit dem RadEntscheid Frankfurt und dem Frankfurter Verkehrsdezernat ist inzwischen eine gewisse Fahrrad-Begeisterung zu vernehmen. Es werden Radwege gebaut, Autos erhalten weniger Abstellfläche und die Stadt erwacht in verkehrsberuhigten Zonen zum Leben. Frankfurt ist als kompakte Großstadt und Metropole in der Rhein-Main-Region mit tollen Nachbarstädten wie Mainz, Wiesbaden und Hanau sehr geeignet, um mit dem Fahrrad viele Distanzen gut und zügig abzufahren. Frankfurt ist zudem relativ flach und mit dem schönsten Mainufer gesegnet, an dem sich entspannt und sicher zur Arbeit, zum See oder einfach zur nächsten Stadt radeln lässt.

Fahrrad Genuss

Man könnte also meinen, Fahrrad Fahren in Frankfurt ist ein Genuss für Körper, Seele und Geist. Man ist als Frankfurter fast geneigt zu sagen, Stimmt. Nur mit einer (Fahrrad-)Spur weniger Abgase und roten Auto-Ampeln wäre es vielleicht noch schöner. In diesem Sinne, Gude Fahrt!